Chirurgische Praxis Dr. med. Schaarschmidt - Behandlungsspektrum

konservative Chirurgie

  • Durchführung konservativer Behandlung von Verletzungen der Knochen, Gelenke, Bänder und Weichteile
  • Primär konservative Knochenbruchbehandlung durch Anlage von Cast- oder Gips-verbänden (ggf. nach vorheriger Reposition = Fraktureinrichtung) mit nachfolgenden röntgenologischen Verlaufskontrollen
  • Nachbehandlung von operativ versorgten Frakturen aller Art mit Erstellung entsprechender Behandlungspläne (Physiotherapie, Thromboseprophylaxe, Belastungsaufbau)
  • Nachbehandlung von Gelenkluxationen unter Anwendung von Gelenkorthesen, Bandagen oder Castverbänden (Reposition von Luxationen an Hand/ Fingern und Schultergelenken)
  • Behandlung von Distorsionstraumen der Gelenke und Bänder sowie von Muskelverletzungen (Zerrung, Faser- oder Bündelriss) durch Anlage von Tapes, Bandagen und Orthesen
  • Erstbehandlung von Arbeitsunfällen
  • Behandlung des diabetischen Fußes
  • Röntgendiagnostik
  • Sonographie Bewegungsapparat
  • Rektoskopien
  • Behandlung von akuten Gelenkschmerzen ( z.B. Schulter, Knie etc.)
  • Behandlung von akuten Rückenbeschwerden

operative Chirurgie

  • Handchirurgie
  • Bruchoperationen
  • plastische Operationen bei kurzem Frenulum praeputii
  • Oberflächen- und Weichteilchirurgie
  • Gelenkpunktionen
  • septische Chirurgie
  • Proktologie
  • Entnahme von Osteosynthesematerial an Extremitäten
  • operative Wundversorgung bei Gelegenheitswunden
  • Entfernung von Portsystemen und zentralen Kathetern

Venenchirugie

  • Operative Entfernung von Seitenastvarizen
  • Verödung von Seitenästen
Dr. Schaarschmidt
 
Dr. med.
Rolf Schaarschmidt
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Gefäßchirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie
 
Anmeldung:
Tel.: (03661) 670902
Fax: (03661) 689932
Zum Seitenanfang